Veranstaltung: 5. Kultournacht Klosters

  • Kulturschuppen Klosters
    • Sa 10.08.2019, 15:00 bis 23:45
    Erlebnis Speziell
    5. Kultournacht Klosters
    -

    Samstag 10. August 2019, 15.00 bis 24.00 Uhr

    Kommen Sie mit auf die fünfte Kultour. Neben Bewährtem können Sie auch wiederum Neues erleben. Ohne mühsam einen Gipfel zu erklimmen, erleben Sie einen einzigartigen Überblick über das ungeahnt vielseitige kulturelle Schaffen in unserer Region. Dazu gibt es kulinarische Genüsse und Getränke an verschiedenen Orten. Ein abwechslungsreicher und spannender Tag für jeden Geschmack und bereits ein Klassiker für Klosters wird Sie erwarten.

     

    Das Programm im Kulturschuppen

    Ein kunterbunt zusammengestelltes Programm dürfen Sie dieses Jahr erwarten. Bestimmt mit einigen Highlights. Für Speis und Trank wird ebenfalls gesorgt sein.

    Tagesprogramm

    15.00 Uhr Duo Campanula
    16.00 Uhr Professor Bindli
    17.00 Uhr Anja Rominger
    18.00 Uhr Professor Bindli
    19.00 Uhr Vanessa Tarnutzer
    20.00 Uhr Anja Rominger

     

    Für alle die nicht in Festzeltstimmung sind, zeigt der Kulturschuppen ab 21.00 Uhr den Dokumentarfilm «Nani» von Roman Stocker.

    Die 89-jährige Großmutter (Dialekt: Nani) wurde über ein Jahr lang von ihrem Enkel mit der Kamera in ihrem Alltag begleitet. Nach über 60 Jahren Ehe stirbt ihr Mann. Sie findet Zeit, einen Rückblick auf ihr Leben und Gedanken über das Alter(n) und Sterben zu machen.

    Der Film entstand im Rahmen einer Bachelor-Arbeit am Institut für Sozialanthropologie an der Universität Bern. Roman Stockerinteressiert sich für audio-visuelle Ethnographie und Dokumentarfilm. Er absolvierte nach dem Bachelor eine Ausbildung für Kamera, Schnitt und Filmgestaltung in Zürich und arbeitet heute freischaffend und an neuen Filmprojekten.

     

    Tuchamid unterwegs im Kulturschuppen: Die Kunstpost in den Bergen

    Das Künstlerpaar kommt auf Einladung von Tuchamid unterwegs mit ihrem Kunstpostprojekt nach Klosters!

    Während der Kultournacht 2019 öffnen Christine Bänninger und Peti Wiskemann ihre Post und setzen sich mit dem Ort auseinander. Sie lassen sich von Bergen und Menschen inspirieren, zeichnen und bemalen spontan Postkarten von Klosters. Diese können von Passanten direkt gekauft werden. Die Postkarten werden frankiert, gestempelt und verschickt. So fliegen handgeschriebene Unikate aus Klosters im Postkartenformat in die Welt hinaus...

    www.tuchamid.ch - www.baenningerwiskemann.ch

     

    PIN: CHF 8.00

    Mit dem Pin haben Sie am 10. August 2019 freien Eintritt an alle Aktivitäten,Veranstaltungen und freie Fahrt mit dem Ortsbus. Mit dem Kauf leisten Sie auch einen Beitrag an die Unkosten.

    Die Verkaufsstellen sind der Kulturschuppen, Hewen Garten, Atelier von Christian Bolt und beim Museum. Der Vorverkauf ist beim Tourismusbüro in Klosters.

    Preise
    Veranstalter
    Kulturgesellschaft Klosters