Veranstaltung: Lesung von Silvia Götschi

  • Bibliothek
    • Do 18.02.2016, 20:00 bis 21:30
    Bühne Lesung
    Lesung von Silvia Götschi
    Bärentritt

    Aufruhr beim Weltwirtschaftsforum in Davos // Neuer Kriminalroman von Silvia Götschi

    Die Schweizer Autorin Silvia Götschi legt mit «Bärentritt» einen packenden Krimi vor, der in Davos und Klosters spielt: Kurz vor Beginn des Weltwirtschaftsforums geht bei der Polizei eine Bombendrohung ein. Fast zur gleichen Zeit verschwindet der Sohn eines Konsuls aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, wenig später wird er tot aufgefunden. Privatermittlerin Allegra Cadisch ist eine der Letzten, die ihn lebend gesehen hat – jetzt muss sie alle Kräfte aufbringen, um ihre Unschuld zu beweisen.

     

     

    Silvia Götschi beweist mit «Bärentritt» ihr feines Gespür für tiefe Figuren und die oft dramatische Dynamik, die aus zwischenmenschlichen Verbindungen im Guten wie im Bösen erwachsen kann. Mit viel Lokalkolorit, feinem Humor und sanfter Erotik entwickelt sie einen Plot, wie er atmosphärischer und packender nicht sein kann.

    Preise
    Ohne Ermässigung:
    CHF 13.- Sitzplatz unnummeriert
    Mitglied:
    CHF 10.- Sitzplatz unnummeriert
    Gästekarte:
    CHF 13.- Sitzplatz unnummeriert
    Kinder (bis 18 J.):
    CHF 10.- Sitzplatz unnummeriert
    Veranstalter
    Bibliothek