Veranstaltung: The Rider

  • Kulturschuppen Klosters
    • Fr 3.08.2018, 20:30 bis 22:30
    • Mi 29.08.2018, 20:00 bis 22:00
    Film Drama
    The Rider
    Von der Liebe zum Reiten

    Nach einem Rodeo-Unfall verbieten die Ärzte dem jungen Cowboy Brady Blackburn die weitere Teilnahme an Wettkämpfen. Der angehende Star stürzt in eine Identitätskrise, da er sich komplett über seinen Beruf definiert. Mit Gelegenheitsjobs und als Pferdeflüsterer versucht er sich eine neue Existenz aufzubauen. Aber die Liebe zum Reiten ist zu stark: Er unternimmt trotz körperlichen Behinderungen bald wieder lange Ausritte, die ihm das sehnlichst vermisste Gefühl von Freiheit zurückgeben.

    In atemberaubenden Bildern der Wildnis South Dakotas erzählt THE RIDER von zerbrochenen Träumen und verlorenen Identitäten. Authentisch und einfühlsam hält der Film die Balance zwischen zärtlicher Poesie, archaischen Mythen und der rauen Lebenswirklichkeit in den Heartlands.

    Regie: Chloé Zhao

    Mit: Brady Jandreau, Cat Clifford, Lane Scott

    USA 2017, E/df, ab 14J., 104 Min.

    Breathtaking pictures will take you into the wilderness of South Dakota. The Rider tells the story of broken dreams and lost identities, while finding a balance between poesy and rough reality.
    Preise
    Ohne Ermässigung:
    CHF 15.- Sitzplatz unnummeriert
    Mitglied:
    CHF 13.- Sitzplatz unnummeriert
    Gästekarte
    CHF 14.- Sitzplatz unnummeriert
    Kinder (bis 18 J.):
    CHF 13.- Sitzplatz unnummeriert
    Veranstalter
    Cinema89
    Youtube/Vimeo
    • https://vimeo.com/278117094