Veranstaltung: Bibi Vaplan & Band

  • Kulturschuppen Klosters
    • Fr 6.04.2018, 20:30 bis 22:30
    Musik Pop
    Bibi Vaplan & Band
    Cler cler

    Bibi Vaplan, ausgebildete Pianistin, Sängerin, Songwriterin aus dem Unterengadin hat Wurzeln in Pop, Punk und Klassik. Sie kennt die lauten wie die stillen Töne. Mit ihrem Duett mit Carlos Leal "Vaplan", aber auch mit Solo Stücken wie "Lascha a mai" oder "60 Minuts" von ihrer letzten CD "Cul vent" erreichte sie regelmässiges Airplay auf SRF 3. Ihre Konzerte und Auftritte im «Kulturplatz» oder «Glanz und Gloria» im Schweizer Fernsehen machten die Engadiner Künstlerin schweizweit bekannt. Der Kulturtipp Redaktor Frank von Niedernhäusern bezeichnet die Musikerin als Songpoetin.

    Eine Konzertreise führte sie 2016 in den Libanon. 2017 veröffentlichte sie im Zytglogge Verlag den Gedichtband "e las culurs dals pleds / und die Farben der Worte". Seit Februar 2018 ist sie nun mit ihrem neuen Album "Cler cler" (klar, klar) auf Schweizer Tournee und wird bereits landesweit im Radio gespielt.

    Das Konzert beginnt um 20h30. Abendkasse und Bar sind ab 19h45 geöffnet.

     

    Bibi Vaplan – Voc, Piano

    Martina Berther / Andi Schnellmann – Voc, Bass

    Dario Sisera – Drums

    Preise
    Ohne Ermässigung:
    CHF 20.- Sitzplatz unnummeriert
    Mitglied:
    CHF 18.- Sitzplatz unnummeriert
    Gästekarte
    CHF 19.- Sitzplatz unnummeriert
    Kinder (bis 18 J.):
    CHF 10.- Sitzplatz unnummeriert
    Veranstalter
    Kulturgesellschaft Klosters