Digitalisierung

Aktion für Kino-Digitalisierung

 

Film-Projektoren, analog

Liebe Freundinnen und Freunde der Kulturgesellschaft Klosters

Mit erheblicher Wahrscheinlichkeit gehören Sie auch zu den Besuchern unseres Kinos. Dann haben Sie auch schon gelacht, geweint, gestaunt, waren empört oder entzückt.  Seit 23 Jahren betreibt CINEMA 89 in Klosters ein Kino. Vor zehn Jahren baute die Kulturgesellschaft den Güterschuppen in Klosters Platz in ein multifunktionales Lokal um für Theater, Konzerte, Lesungen und eben Kino. Seither zeigt CINEMA 89 seine Filme im Kulturschuppen.

Der Kulturschuppen ist aus Klosters und der Region nicht mehr wegzudenken. Dank seines vielseitigen kulturellen Angebotes entwickelte sich der Kulturschuppen zu einem bedeutenden Zentrum für Kultur aller Art und vor allem auch zu einem vielbesuchten und beliebten Treffpunkt  für Gäste und Einheimische. Dazu hat massgebend das Kino mit seinen 80 bis 90 Vorstellungen pro Jahr beigetragen.

Der Kulturschuppen verfügt über zwei Projektoren für Filme im 35mm-Format. Jetzt hat aber die Digitalisierung die Filmindustrie erreicht. Zwar hofften wir, auch in Zukunft noch an 35mm-Filme heranzukommen und diese zeigen zu können, doch in den letzten zwei Jahren stellten sämtliche Verleiher auf digitale Versionen um. Bereits gegen Ende dieses Jahres werden praktisch keine analogen Filme mehr auf dem Markt vorhanden sein, und es werden zukünftig auch keine mehr produziert bzw. ausgeliehen.

Wir wollen weiterhin ein Kino in Klosters betreiben und wir werden weiterhin alles daran setzen, das CINEMA 89 am Leben zu erhalten. Das ist aber nur möglich, wenn wir mit der technischen Entwicklung Schritt halten und auf digitale Kino-Projektion umstellen. Das ist insgesamt mit Kosten von  rund CHF 75‘000 verbunden.

Aufwendungen in dieser Höhe übersteigen unsere Möglichkeiten. Wir sind auf Unterstützung unserer Mitglieder, Freundinnen und Freunde angewiesen. Sonst bliebe nur, den Kinobetrieb einzustellen. Wir haben deshalb Gemeinde und Tourismuskreise, aber auch den Regionalverband und weitere mögliche private Sponsoren um finanzielle Unterstützung angegangen. Aber wir sind auch auf Sie angewiesen.

Wir bitten Sie, unser Kino zu unterstützen. Jeder Franken zählt und ist hoch willkommen. Sie helfen uns, die Zukunft unseres Kinos für die Region und unsere Gäste zu sichern.

Gerne übergibt Ihnen die Kulturgesellschaft pro hundert  Franken als Dank einen Kinoeintritt. Sämtliche Institutionen und Personen, welche uns mit mindestens CHF 500 unterstützen, werden zudem im Foyer das Kulturschuppens während der Sammelaktion gut sichtbar erwähnt.

Ein Dossier, das detailliert Auskunft über die Aktivitäten von CINEMA 89 und die notwendigen Aufwendungen für die Umrüstung auf digitale Kino-Projektion gibt, steht in der rechten Spalte zum Download zur Verfügung.

Bitte nehmen Sie mit unserem Sekretariat (info [at] kulturschuppen.ch, 081 422 51 64) Kontakt auf. Besten Dank im Voraus auch im Namen der Kulturgesellschaft und des Cinema 89.

 

Um Geschichte und Bedarf der Umrüstung aufzuzeigen, haben wir ein Dossier erstellt, das hier heruntergeladen werden kann: 

Dossier Digitalprojektion (PDF)

 

Mit grossem Dank für jede auch noch so kleine Spende!

Spender/innen bis 2.1.2013 (ab Fr. 500.-): 

Gemeinde Klosters,
 7250 Klosters
Alban Liane,
 7250 Klosters
Gebr. Schmid AG,
 7252 Klosters-Dorf
Hellmuth Weisser,
 22587 Hamburg
Arthur Hanselmann,
 7250 Klosters
Ursula Pretzlik,
 7250 Klosters
Walter W. und Verena Haensli,
 7250 Klosters
Evelyne Müller-Rellstab,
 8142 Uitikon-Waldegg
Marugg & Hanselmann,
 7250 Klosters
Elisabeth Herger und Johannes Vogt,
 7250 Klosters
Stiftung Jacques Bischofberger,
 7000 Chur
Familie Muntinga,
 7250 Klosters
Dr. Mathis Burckhardt,
 4144 Arlesheim
Ruth Rüedi-Fridlin,
 7250 Klosters
Fross Immobilien Management AG, 7270 Davos Platz
Ausee-Garage AG,
Lilo und Jürg Weber,  8804 Au
James Campbell,
 7250 Klosters
Egon-und-Ingrid-Hug-Stiftung,
 8001 Zürich
John M. Reisinger,
 7250 Klosters
Hans Peter Aebi,
 8610 Uster
Miriam und Johann Schlieper,
 8702 Zollikon
Hampi und Susanne Kocher-Schnyder, 
 7250 Klosters
Amt für Kultur Graubünden,
 7000 Chur
Meisser & Partners, Markenanwälte, 
 7250 Klosters
Silvia und Hans Veraguth,
7250 Klosters
Maissen Klosters AG - Uhren Bijouterie/Optik
 7250 Klosters
Meili Unternehmungen AG,
8702 Zollikon
Anna und Walter Hongler
  7252 Klosters Dorf
Prof. Dr. Berthold Leibinger,
  D-70839 Gerlingen
Henry, Christina und Sacha Müller
  7250 Klosters
Pro Prättigau
  7240 Küblis
Christian Kasper-Kuoni
   7252 Klosters Dorf
Repower
 7250 Klosters
Andrew und Gabriela Zivy-Alderele,
 4102 Binningen
Christian Martin Waser,
 8700 Küsnacht
Jürg Banz Malerfachgeschäft,
 7250 Klosters
Dr. med. Walter Wintsch,
 8044 Zürich
Christine Schneiter
 8706 Meilen
Josephine Jenni-Tarter
 8866 Ziegelbrücke
Wolfgang Heilmann
 8942 Oberrieden
Bauunternehmung Vetsch
 7252 Klosters Dorf
Geoffrey und Valerie Richards
 6497 Triesenberg
Weihnachtsmarkt
 Serneus
Maria und Mike Spink-Gripenberg
 7250 Klosters
Esther und NNick Dale-Kolb
 8803 Rüschlikon
John Henry
  7250 Klostes
Susanna Nagel
  7250 Klosters

Herzlichen Dank an alle!